Franko Fischer übernimmt als Country Manager die Gesamtverantwortung der Smartphone Marke Wiko in Deutschland

Franko Fischer übernimmt als Country Manager die Gesamtverantwortung der Smartphone Marke Wiko in Deutschland

Düsseldorf, 27. August 2019 – Wiko, die französische Smartphone-Marke, die das Einsteigersegment anführt, setzt seine Transformation fort. Am 1. September 2019 übernimmt der amtierende Marketing Director Franko Fischer (44), zusätzlich die Gesamtverantwortung für den Ausbau und der Marke Wiko in Deutschland. In seiner künftigen Funktion als Country Manager kann Fischer den Erfolgskurs schnell und effizient weiter auf Wachstum durch die Konzentration auf Customer Centricity, Channel- und Community-Ausbau richten.

Mehr Informationen erhalten Sie in der Pressemitteilung zum Downloaden!
Zurück

In der gleichen Rubrik zu lesen: